Bei Sydän-Hämeen Safarit können die Gäste ein Badefass von Kirami nutzen

Bei Sydän-Hämeen Safarit können die Gäste ein Badefass von Kirami nutzen | Kirami

 

Dem Alltag entfliehen: Sydän-Hämeen Safarit - Safaris im Herzen der Region Häme

Einer der langjährigsten Kunden von Kirami ist der Programmanbieter Sydän-Hämeen Safarit von Mika Eerola, der seinen Sitz in Pälkäne inmitten der Provinz Häme hat, einem naturschönen Ort am Ufer des Mallasvesi. Das Unternehmen organisiert Veranstaltungen für verschieden große Gruppen, wie z.B. Kunden- und Personal-Events, Versammlungen, Abendveranstaltungen und ein dafür geeignetes Programm, von kleineren Safaris über einige Stunden bis hin zu maßgeschneiderten ganztägigen Full-Service-Paketen.

- Uns besuchen viele Firmengäste, Arbeiter, Urlauber ... nette Menschen. Bei uns kann man Motorschlitten-, Quad- und Jetski-Safaris buchen und nach der Safari werden selbstverständlich eine Sauna, ein Badefass und köstliches Essen geboten, erzählt Mika Eerola.

 

Dem Alltag entfliehen: Sydän-Hämeen Safarit - Safaris im Herzen der Region Häme | Kirami
Dem Alltag entfliehen: Sydän-Hämeen Safarit - Safaris im Herzen der Region Häme

 

Das Badefass wird stark genutzt

Die populärsten Saisonen und Aktivitäten des Unternehmens sind die Motorschlittensafaris im Februar und März sowie die Jetskisafari im Juni, Juli und August.


- Wir fahren das ganze Jahr über mit Quads. Hochsaison ist die Rückkehr der Firmen aus dem Urlaub im August sowie die Zeit der Weihnachtsfeiern im November, listet Eerola auf.

Die Popularität des Badefasses hängt nicht von der Jahreszeit ab.

- Unsere Meeting-Sauna am Seeufer wird das ganze Jahr über betrieben. Fast jede Gruppe wählt für ihr Saunaprogramm auch ein Badefass, erzählt Eerola.

Sydän-Hämeen Safari verwendet das Aluminium-Badefass von Kirami für achtzehn Personen - laut Eerola ein „finnisches Qualitätsprodukt“. In der Anschaffungsphase vor einigen Jahren war klar, dass es ein Kirami-Badefass sein muss.

Natürlich möchten wir immer Produkte verwenden, die möglichst nahe von uns produziert werden. Und wenn Kirami ganz in der Nähe die Qualität bietet, die genau zu unseren Bedingungen passt, warum hätte ich dann etwas anderes wählen sollen?


In Zukunft stehen eventuell weitere Anschaffungen an.

- Vielleicht wäre ein Tauchbecken mit kaltem Wasser neben dem warmen Badefass eine gute Idee, plant Eerola.

 

Sydän-Hämeen Safarit - Das Badefass wird stark genutzt | Kirami
Sydän-Hämeen Safarit - Das Badefass wird stark genutzt

 

Schöne Erinnerungen

Über die Jahre haben wir den Gästen viele schöne Erinnerungen beschert. Aber nicht alle Gäste verstehen sofort die Tricks, z.B. wie man im Winter ein Badefass abkühlt.

- Also südafrikanische Männer, deren viel zu heißes Badewasser mit Schnee abgekühlt wurde, während sie bereits im Badefass saßen - das war schon ein wenig schauderhaft, lacht Eerola.

Auch die exotischsten Gäste fühlen sich am Ende wohl. Das Badefass bietet auch der eigenen Familie/den eigenen Freunden Freude.


- Ich weiß noch, wie wir probiert haben, wie viele Leute in ein Badefass für acht Personen passen. Siebzehn schlanke Tänzer passten prima, denn es waren auch Mädchen dabei. Als wir das Badefass verlassen haben, war allerdings nicht mehr viel Wasser drin, lacht Eerola.

 

Safaris und Abenteurer seit 1999

Sydän-Hämeen Safarit wurde ins Leben gerufen, als Eerola die Branche wechseln wollte.

- 1999 war ich noch in Tampere bei Tammerneon als Konstruktionsplaner für Leuchtwerbungen beschäftigt. Ich möchte dennoch an der frischen Luft arbeiten und mit Menschen, die im Urlaub sind und dem Büro entfliehen. Gleichzeitig merkte ich, dass für Services dieser Art eine Nachfrage bestand, erinnert sich Eerola.

Derzeit arbeiten im Unternehmen neben dem Unternehmer uns seiner Familie Saisonarbeiter.


- Ich würde sagen, wir sind ein kleines, sicheres und innovatives Unternehmen.

 

Mika Eerola - Safaris und Abenteurer seit 1999 | Kirami
Mika Eerola - Safaris und Abenteurer seit 1999

 

Sydän-Hämeen Safarit Oy
Keiniänkuja 7
36600 Pälkäne
Puh 0400 539410
mika.eerola@sydanhameensafarit.fi
www.sydanhameensafarit.fi