Das Badefass auf den Winter vorbereiten

Das Badefass auf den Winter vorbereiten | Kirami

 

Das Badefass auf den Winter vorbereiten | KiramiBereiten Sie Ihr Badezuber auf den Winter vor

Eine Aufgabe im Herbst besteht darin, das Sommerhaus für den Winter vorzubereiten: alles werden gereinigt und verschlossen, das Wasser und der Strom werden abgestellt, der Zugang für ungebetene Gäste wird verhindert. Viele denken darüber nach, was an dem im Garten oder auf der Terrasse stehenden Badefass vorzunehmen ist. Die erforderlichen Maßnahmen hängen davon ab, ob das Badefass im Winter regelmäßig genutzt wird oder ob zwischen den Badegängen längere Pausen eingelegt werden. Wir von Kirami empfehlen, auch im Winter im Badefass zu baden und das Leben im Ferienhaus zu genießen.

 

Wenn das Badefass eine Winterpause macht

Wenn Sie Ihr Badefass in den Winterschlaf versetzen, entleeren Sie es bitte sorgfältig, reinigen Sie es mit Bioreiniger von Kirami und spülen Sie es ordentlich aus. Spülen Sie auch das obere Rohr des Ofens mit reichlich Wasser, damit darin befindliche Unreinheiten entfernt werden.

Der Stöpsel des Ablassventils sollte vollständig entfernt werden, damit das eventuelle Kondenswasser aus dem Fass abfließen kann und nicht einfrieren kann. Befestigen Sie die Abdeckung mit den mitgelieferten Befestigungen sorgfältig, sodass der Wind sie nicht abtragen kann. Der Isolierdeckel und der Kunststoffdeckel haben verschiedene Befestigungen. Entfernen Sie die Asche aus dem Ofen, damit diese nicht durch Regenwasser oder sonstige Feuchtigkeit in eine nasse Masse verwandelt wird. Nasse Asche verursacht Rost auf die Feuerroste und die Rosthalterungen.

Lagern Sie den Filter im Winter in Innenräumen. Entfernen Sie den Sand oder den Filterfaserstoff sowie das gesamte Wasser aus der Filteranlage. Waschen und spülen Sie den Filter sorgfältig, damit er im Frühjahr sofort wieder einsatzbereit ist. Wenn Sie einen Einhängeskimmer verwenden, waschen und spülen Sie den Filter und die Kartusche. Entsorgen Sie eine im schlechten Zustand befindliche Kartusche.

Die im Ofen befindliche, für den Rostschutz vorgesehene Anodenstange sollte kontrolliert und bei Bedarf ausgetauscht werden.

 

Wenn das Badefass eine Winterpause macht | Kirami
Wenn das Badefass eine Winterpause macht | Kirami

 

Wenn die Badetonne auch im Winter genutzt wird

Wenn Sie das ganze Jahr über im Badefass baden, sollten Sie nach jeder Nutzung nur die normalen Maßnahmen ergreifen: das Badefass sorgfältig reinigen und spülen und die Asche aus dem Kamin entfernen. Der Stöpsel des Beckens wird entfernt, sodass die eventuell zwischen den Nutzungen auftretende Feuchtigkeit oder das Kondenswasser den Stöpsel nicht festfrieren. So werden auch andere Badefassteile gegen Frost geschützt.

Das Baden im Badefass im Winter erfordert keine besonderen Maßnahmen, Sie sollten aber das Risiko des Gefrierens beachten. Das Ablassventil ist der frostempfindlichste Ort, da auch eine kleine Menge gefrorenen Kondenswassers das Ventil beschädigen kann. Dies stellt jedoch kein Problem dar, wenn das Badefass kurz nach dem Baden entleert wird. Bevor Sie das Badefass entleeren, muss sichergestellt werden, dass im Feuerraum alles „schwarz“ ist und wirklich kein bisschen Glut zurückgeblieben ist. Im Ofen befindliche Glut kann den Ofen schmelzen lassen, wenn das Wasser vom Fass schon abgelassen ist. Wir empfehlen, das Ablassventil im Winter vollständig offen zu lassen, damit das Kondenswasser frei abfließen kann.

Das Umfeld des Badefasses sollte von Schnee befreit werden, damit das Badefass schnell in Betrieb genommen werden kann, wenn man Lust dazu hat. Denken Sie daran, dass die Umgebung des Badefasses im Winter glatt sein kann, wenn das aus dem Becken auf den Boden fließende Wasser gefriert. Wir empfehlen, das Umfeld des Badefasses sowie z.B. den Weg zur Sauna zu streuen. Die Treppen des Badefasses können mit einem Teppich versehen werden, damit sie weder glatt noch kalt werden.

Lesen Sie, wie Sie Ihr Badefass auch bei Frost genießen können

 

Viele sind der Meinung, dass der Herbst und insbesondere der Winter die beste und stimmungsvollste Zeit zum Baden sind. | Kirami
Viele sind der Meinung, dass der Herbst und insbesondere der Winter die beste und stimmungsvollste Zeit zum Baden sind. | Kirami

 

Stimmungsvolle Winterzeit im Ferienhaus und im Garten

Die Ferienhaussaison verlängert sich natürlich, wenn es auch im Winter genutzt wird. Wenn Sie sich im Winter auf das Eis des Sees begeben oder sich anderweitig draußen beschäftigen, z.B. mit Holzarbeiten, kommen Sie vom Sofa herunter und versorgen sich mit Lebensenergie. Das Grillen gelingt mit der richtigen Ausstattung auch im Winter, z.B. mit dem Roasty Boss oder dem Iron Monster aus der Outstanding-Serie von Kirami. Nachdem Sie tagsüber Holz gehackt haben, können Sie die Sauna und das Badefass befeuern und in der frischen Luft gemeinsam mit guten Freunden ein erfrischendes und entspannendes Bad nehmen. Viele sind der Meinung, dass der Herbst und insbesondere der Winter die beste und stimmungsvollste Zeit zum Baden sind.

Die Köpfe der Badegäste können mit den lustigen Badehauben von Kirami vor dem Frost geschützt werden. Liebhaber des Eisbadens können in ein Eisloch hüpfen oder sich im Schnee wälzen und danach in das warme Badefass zurückkehren und den Sternenhimmel bestaunen. Stimmung - und auch Sicherheit - erzeugt an dunklen Abenden die gut geplante Beleuchtung, z.B. mit Laternen und Licht abstrahlenden Badefässern von Kirami, die stilvoll in die Terrasse eingelassen werden können. Beim Baden können Sie entspannen, während Sie Musik hören, wenn sich im Becken der treibende, mit LEDs beleuchtete, Bluetooth-Lautsprecher befindet.

 

Stimmungsvolle Winterzeit im Ferienhaus und im Garten | Kirami
Stimmungsvolle Winterzeit im Ferienhaus und im Garten | Kirami

 

Wir bieten unvergessliche Bademomente an! Entdecken Sie unsere umfangreiche Auswahl an Zubehör und auschecken Sie,welche Badefass Modelle Ihnen am besten gefällt!  

 

Genießen Sie Ihr Badefass auch bei frostigen Temperaturen

Lesen Sie die FAQ zur Nutzung des Badefasses im Winter

Informieren Sie sich über die beständigen Outstanding-Garteneinrichtungsprodukte

Informieren Sie sich über die Badetextilien von Kirami!

Sehen Sie sich die Laternen von Kirami an

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu Badefässern mit LED-Beleuchtung

Informieren Sie sich über den Water Bass-Lautsprecher