Zone Espace Naturel bringt finnische Entspannung und Wellness in die französische Region Grand Est

Zone Espace Naturel ist in der lothringischen Stadt Hambach | Kirami

 

Das Unternehmen Z.E.N. (Zone Espace Naturel) ist in der lothringischen Stadt Hambach im Einzugsbereich von Saargemünd in der Region Grand Est angesiedelt. Seine Hauptgeschäftstätigkeit ist der Verkauf finnischer Badefässer und Saunas der Firma Kirami.

Inhaber von Zone Espace Naturel ist Eric Gross, ein erfahrener Unternehmer.

„Nachdem ich rund 15 Jahre lang ein Unternehmen für Außenanlagen geleitet hatte, beschloss ich 2019, meine erste Firma zu verkaufen und dieses neue Geschäft aufzubauen, um meiner Kundschaft die finnische Art von Wellness näher zu bringen. Niemand – weder die Investoren noch mein persönliches Umfeld – hat an den Erfolg dieses Projekts geglaubt. Die finnische Badekultur war in Frankreich kaum bekannt und in Ostfrankreich erst recht nicht. Aber Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“  

Heute sind Badefässer zunehmend populär und gefragt, da sie perfekt zur Region passen und man in ihnen alle vier Jahreszeiten genießen kann.

 

Zone Espace Naturel | Das meistverkaufte Produkt ist das Badefass FAMILY L mit einem Durchmesser von zwei Metern | Kirami
Das meistverkaufte Produkt ist das Badefass FAMILY L mit einem Durchmesser von zwei Metern. 

 

Kirami erfüllt alle Erwartungen

Eric beschreibt seine Kunden als Menschen, die Wert auf Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit legen. Sie schätzen ein Produkt, das ohne Strom auskommt und effizient, einfach zu handhaben sowie schnell einsatzbereit ist, sich aber dank der für die Fertigung verwendeten Materialien gleichzeitig auch als nachhaltig erweist. Die Badefässer von Kirami erfüllen all diese Erwartungen.

„Meine Wahl fiel sehr schnell auf die Marke Kirami, denn die Produkte sprechen für sich. Man sieht ihnen ihre Qualität an und der Vertrieb zielt auf Kundenzufriedenheit ab.“

Das meistverkaufte Produkt ist das Badefass FAMILY L mit einem Durchmesser von zwei Metern. 

„Es gefällt den Kunden vor allem, weil es auch als Mini-Swimmingpool dient.“ 

 

 

Das Unternehmen Z.E.N. (Zone Espace Naturel) ist in der lothringischen Stadt Hambach | Kirami
Zone Espace Naturel: Eric Gross

Verkauf im Showroom und online

Erklärtes Ziel von Zone Espace Naturel ist es, die finnische Bade- und Saunakultur an noch mehr Menschen heranzutragen.

„Geselligkeit, Anregung von Gesprächen unter den Badenden, die Wohltat kalten oder warmen Wassers und Naturgenuss sind unsere Leitkonzepte. Wir wollen nichts mit unnötiger Geräuschkulisse verkaufen. Die Natur bietet alles, was man braucht – man muss es nur zu schätzen wissen!“

Zone Espace Naturel stellt die Badefässer hauptsächlich auf Bio- und Wellnessmessen aus, hat aber vor kurzem auch einen Showroom in Saargemünd eröffnet. 

„Die Coronakrise und der damit einhergehende Wegfall der Messen hat unser Unternehmen hart getroffen. Wir haben uns aber davon erholt und uns neu aufgestellt. Mit unserer Website haben wir in den Online-Handel investiert und auch die Kommunikation über Facebook ausgebaut. Seither haben die Verkäufe wieder angezogen.“

 

Lothringen – umgeben von schönen Regionen

Die Region Lothringen grenzt an Deutschland und an das Elsass. Sie bietet sowohl klirrend kalte Winter als auch sonnige Sommertage.

„Unsere Landschaft liegt auf etwa 300 Höhenmetern und ist sehr abwechslungsreich. Wanderer und Fahrradfahrer genießen hier die Vielfalt und Ruhe der teils flachen, teils hügeligen Wege sowie der Teiche, Seen und Kanäle.“ 

Stolz ist Eric ist vor allem auf die Gastronomie der Region. Dank der geografischen Lage findet man in einem Umkreis von 100 Kilometern allerlei gastronomische Genüsse. So locken zum Beispiel im Winter die nur 30 Kilometer entfernten Saarbrücker Weihnachtsmärkte mit ihren nicht wegzudenkenden Bratwurstständen, wo auf riesigen Grills Würstchen und andere Fleischwaren brutzeln. 

„Zur selben Zeit findet man eine knappe Autostunde östlich die schönsten und bekanntesten Weihnachtsmärkte Straßburg, Riquewhir und Kaysersberg. Dort erwartet die Besucher die ganze Bandbreite elsässischer Küche: Sauerkraut, Bredele, Brezeln und Flammkuchen sowie Weißwein – gekühlt oder als Glühwein. Auch die Vogesen dürfen nicht ungenannt bleiben. Dort kann man Ski fahren und lokale Spezialitäten probieren. Ebenfalls eine Autostunde entfernt, allerdings in westlicher Richtung, liegen die Städte Metz und Nancy. Sie sind zum einen für die traditionelle Quiche Lorraine und zum anderen für Mirabellen bekannt, die in Tartes, in herzhaften Gerichten und zu Likör verarbeitet werden.“ 

„Wir haben wirklich großes Glück, inmitten all dieser schönen Regionen zu wohnen, die nur einen Steinwurf entfernt sind und garantiert für Abwechslung sorgen.“

 

Eric Gross
Zone Espace Naturel
32A, rue principale
57910 HAMBACH
France
 

Startseite - Zone Espace Naturel

Kontaktieren Sie Zone Espace Naturel per E-Mail