Kirami FinVision® -Umkleidekabine Nordic misty

Die Kirami FinVision® -Umkleidekabine für unsere Nordic misty Sauna ist ein komplettes Modul mit fertigen Wänden. Die Module Sauna und Umkleidekabine passen nahtlos zusammen. Die Umkleidekabine besteht innen und außen aus denselben Fichtenholzplatten und wärmebehandeltem Laubholz wie die Sauna. Das Umkleidemodul hat zwei Türöffnungen. Eine davon ist mit einer Außentür ausgestattet, die den Zugang nach draußen ermöglicht. Die vorhandene Tür im Saunagebäude dient als Tür zwischen der Sauna und dem Umkleideraum, so dass im Umkleideraummodul keine weitere Tür erforderlich ist.

Die Umkleidekabine kann beim Kauf der Sauna oder nachträglich bestellt werden. Eine Bank, eine Garderobe und eine LED-Beleuchtung für die Garderobe können als Zubehör für die Umkleidekabine erworben werden, die mit einem Fenster und einer Glastür ausgestattet ist, um Licht hereinzulassen. Die rauchgraue Glastür mit schwarzem Holzrahmen schafft in der Umkleidekabine der Kirami FinVision -Sauna eine stimmungsvolle Atmosphäre und ein Gefühl von Weite, und sie hat die gleiche Größe wie die Tür zum Saunaraum. Alle Glasflächen in der Kirami FinVision® -Sauna und im Umkleideraum haben den selben Farbton.

Die Tür befindet sich standardmäßig auf der rechten Seite der Umkleidekabine und öffnet rechtsseitig.

Wir empfehlen, die Öffnungsrichtung der Türen der Sauna sowie der Umkleidekabine unter dem Reiter "Gebrauchsanweisung" zu überprüfen oder auf den Produktbroschürenseiten. Standardmäßig ist die Saunatür immer rechts öffnend (Abbildung A) und in Kombination mit der Umkleidekabine ist die Tür zwischen Sauna und Umkleidekabine immer links öffnend, um den Platz in der Umkleidekabine optimal zu nutzen (Abbildung A1). Die Außentür zum Umkleideraum ist standardmäßig rechts öffnend (Abbildung A1). Die spiegelverkehrten Optionen für die Türen der Sauna und der Umkleidekabine sind unten abgebildet (Abbildung B).

Bei gleichzeitiger Bestellung der Umkleidekabine und der Sauna

Bei gleichzeitiger Bestellung von Sauna und Umkleideraum ist es möglich, die Öffnungsrichtung der Saunatür in die entgegengesetzte Richtung zu ändern. Bei einer rechtsseitigen Sauna wird die Tür normalerweise rechtsseitig öffnend eingebaut. Wenn eine Umkleidekabine an die Sauna angeschlossen ist, wird die Saunatür in eine linksseitig öffnende Tür geändert.

Bei nachträglicher Bestellung der Umkleidekabine

Bei der Bestellung einer Umkleidekabine ist es erforderlich, die Öffnungsrichtung der Saunatür zu kennen und zu wissen, wie die Öffnungsrichtung durch den Kunden geändert werden soll, wenn die Umkleidekabine aufgebaut wird. Breitere Abdeckplatten werden mit der Umkleidekabine geliefert. Die vorhandenen Abdeckplatten der Sauna werden entfernt und durch die mit der Umkleidekabine gelieferten neuen Abdeckplatten ersetzt (siehe Anleitung zum Austausch der Abdeckplatten). Der Kunde kann die Ausrichtung der Saunatürrahmen ändern, wenn er dies wünscht. Zur Befestigung des Saunagebäudes an der Umkleidekabine wird eine Verbindungsplatte mitgeliefert (siehe Anleitung zur Anbringung der Verbindungsplatte).

Zugknopf und Verriegelung der Tür

Der mit dem Kirami-Logo personalisierte Türknopf der Glastürdes Umkleideraums ist ein Zugknopf aus hochwertigem, schwarz gebeiztem Thuja-Holz, und ein ähnlicher Knauf befindet sich an der Saunatür. Die Tür der Umkleidekabine kann von außen mit dem mitgelieferten Vorhängeschloss verschlossen werden. Das Schloss-Set besteht aus einem Riegel, einem Vorhängeschloss und 2 Schlüsseln. Die Umkleidekabine wird nur verschlossen, wenn die Sauna nicht benutzt wird. Das Schloss verhindert, dass sich die Tür bei schlechtem Wetter öffnet und bietet Sicherheit, indem es verhindert, dass Kinder die Sauna ohne die Anwesenheit eines Erwachsenen betreten.

Wie wird die Umkleidekabine mit der Sauna verbunden?

Das Dach der Umkleidekabine ist baugleich mit dem der Nordic misty -sauna, so dass sich die beiden Module problemlos miteinander verbinden lassen. Die Umkleidekabine wird an die Sauna gehoben und an den Transporthalterungen befestigt. An der Tür zwischen der Sauna und der Umkleidekabine werden breitere Abdeckplatten befestigt, um den Übergang zwischen den Gebäuden zu verdecken. Das Dach wird an den Trennwänden mit einem breiteren, U-förmigen Blech verbunden.

FI
1
Außenfarbe
Innere Farbe
Produktcode
3548
https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/mod-kirami-img/images/3548__pvwt0jsw__full.png
Uutuus
FinVision -changing room, Nordic misty (Right)
FinVision -changing room, Nordic misty (Right)