Kiramis Saunas werden von A bis Z in Finnland konstruiert und gefertigt. Erfahren Sie auf dem Blog mehr über die Arbeit von Saunakonstrukteur und Schreiner Mika Pitkänen.
Bei Kirami haben die Mitarbeiter gute Aufstiegschancen. Erfahren Sie auf dem Blog, wie unser Kollege Niko seinen Weg aus der Produktion ins Marketing machte.
Kirami-Badefässer werden seit fast 20 Jahren in Schweden verkauft. Die Schwesterfirma von Kirami Oy unterstützt die schwedischen Händler und Kunden. Lesen Sie mehr darüber!
Ein wichtiger Teil der erfolgreicher Firma ist ein sachkundiges Personal, das seine Arbeit genießt. In Kirami ist alles auch in dieser Hinsicht in Ordnung. In unserer Firma arbeiten manche echte Multitalente, die ihre Arbeit geniessen und sich ständig weiter entwickeln möchten und zusammen nach einem gemeinsamen Ziel streben. Lernen Sie Kirami Mitarbeitern kennen und lesen Sie, was unsere Fachleute über sich und ihre Arbeit erzählen.
Zu den Hauptaufgaben von Miro zählt die Übernahme des Exports, die Annahme von Bestellungen von Händlern, die Bildbearbeitung und IT-Arbeiten. Hinsichtlich des Exports beschäftigt er sich vorwiegend mit Schweden, Österreich und Großbritannien. Mit den Händlern in diesen Ländern steht er kontinuierlich per E-Mail und Telefon in Verbindung. Etwa einmal pro Jahr besuchen die Händler die Fabrik.
Zum ersten Mal kam Antti Eskola 2007 über eine Zeitarbeitsfirma zu Kirami. Damals kam er zu einem Sommerjob in der Badefassproduktion. Im folgenden Sommer kam er erneut für einen Sommerjob ins Unternehmen. Über seine Ausbildung gelang er 2011 letztendlich in den Verkauf. Seitdem übernimmt er erfolgreich den Regionalverkauf in Nord- und Ostfinnland.
Zu Arjas Aufgaben zählt alles, was mit dem Export von Kirami zu tun hat, u. a. das Erstellen von Angeboten, die Kommunikation mit ausländischen Händlern, die Übernahme der Logistik sowie die Planung und Realisierung des Exportmarketings gemeinsam mit den anderen Mitgliedern des Exportteams.
Kalle Pakkala, arbeitet seit 20 Jahren als Verkäufer, hiervon 10 erfolgreich bei Kirami. In unserem Unternehmen ist er für den Verkauf im Inland verantwortlich. Lesen Sie mehr!
Zu Samis Arbeitsbereich zählen viele verschiedene Aufgaben, wie Hilfsarbeiten im Werk, Instandhaltung des Grundstücks, Fahrarbeiten, Wartungs- und Reparaturarbeiten, technischer Support sowie auch manchmal Verkaufsassistenz.
Ohne unsere kompetenten und aktiven Arbeitnehmer währen wir nicht Europas größter Badefassfabrikant. Das Wohlergehen der Arbeitnehmer, eine gute und entspannte Atmosphäre sowie lange Beschäftigungsverhältnisse bilden die Grundlage unserer Arbeit. Wir investieren in die Ausbildung und das Wohlergehen unserer Arbeitnehmer. Die Fluktuation unter unseren Arbeitnehmern ist äußerst gering. Wir beschäftigen Personal in verschiedensten Altersklassen - die jüngsten Mitarbeiter sind in den 90-er Jahren geboren. Es ist toll mitanzusehen, wie Menschen verschiedener Altersgruppen zusammenarbeiten und wechselseitig neue Ideen und Anschaffungen hervorbringen.